Müschenbacher Termine:

06.11.2021                 08.30 Uhr                               Baumpflanztag „Aktion 1000 Bäume“ für den Müschenbacher Wald

06.11.2021                 10.00 – 12.00 Uhr                  Öffnung Grünabfallplatz

11.11.2021                 17.00 Uhr                               St. Martins Umzug, Treffpunkt Schulhof

14.11.2021                 13.00 Uhr                               Gedenkfeier Volkstrauertag am Denkmahl

 

 

Hinweis:

Alle Termine werden sorgfältig geplant. Trotzdem kann es erforderlich werden, dass ein Termin auch kurzfristig abgesagt werden muss, wenn es die Coronasituation erfordert. Die Sicherheit aller Bürgerinnen und Bürger steht an erster Stelle. Kurzfristige Absagen versuchen wir auf unserer Internetseite zu veröffentlichen.

1.000 Bäume und mehr werden gepflanzt, los geht es….

Am Samstag, den 06.11.2021 treffen sich alle, die mithelfen möchten zu pflanzen, um 08.30 Uhr am Parkplatz der Sporthalle. Von da aus geht es in die Pflanzbereiche.

Mitzubringen ist festes Schuhwerk, Handschuhe, Spaten und wer hat eine Hacke. Unser Revierförster hat dann die Setzlinge und das Zubehör bereits in den Bereich verteilt. Viele fleißige Hände bringen ein rasches Ende und später viel Freude.

Wenn wir bis kurz nach Mittag die Hacke geschwungen haben, dürfte ein Großteil eingepflanzt sein. Dann bleibt für den der möchte, noch ausreichend Zeit den „Katharinenmarkt“ zu besuchen.

 

Übrigens: Schlechtes Wetter gibt es nicht, nur unpassende Kleidung. Aber wenn es heftigen Dauerregen geben sollte, müssen wir leider verschieben. 

Einladung zum St. Martinsumzug

In diesem Jahr wollen wir gerne wieder einen gemeinsamen Sankt Martinsumzug durch Müschenbach machen. Wir treffen uns am 11.11.2021 um 17.00 Uhr auf dem Schulhof in Müschenbach. Bevor losgegangen wird, gibt es noch eine kleine Aufführung der Kindergartenkinder auf dem Schulhof.

 

Nach dem Umzug freuen wir uns auf ein kurzes gemütliches Beisammensein am Martinsfeuer auf dem Feuerwehrparkplatz, mit Martinsbrezeln für alle teilnehmenden Kita- und Grundschulkinder. 😊

Wir verzichten dieses Jahr, aufgrund des erforderlichen Hygienekonzeptes, auf die Ausgabe von Getränken und Essen.

Damit aber keiner auf das leibliche Wohl verzichten muss, bringt sich bitte jeder eigene Getränke mit.

 

Wir freuen uns auf einen schönen Martinsumzug, den sicherlich wieder St. Martin mit seinem Pferd anführt, gefolgt von vielen bunten Laternen und wer weiß, vielleicht auch mit musikalischer Begleitung. Übt alle schon mal die Lieder zu St. Martin.

 

 

Die Kinder basteln schon fleißig die Laternen, schön wäre es, wenn die bekannte Zugstrecke (Schulstraße, Hauptstr., Dorfstr. usw.) von den Anwohnern mit Kerzen an den Fenstern und auf dem Grundstück geschmückt würden. Kommt gerne vor die Türe und begrüßt St. Martin und sein Pferd.